/Römische Kaiser

Lead

Bei dieser Unterrichtsidee geht es um das Präsentieren eines Steckbriefes eines Römischen Kaisers in Kleingruppen durch die Schülerinnen und Schüler. Die Idee dabei ist es, anstatt herkömmlichen Präsentationsformen (Poster, etc…) eine digitale Präsentationsform durch das Programm BookCreator für einen Kurzvortrag zu benutzen.

Beschreibung

Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe, sich mit einem Römischen Kaiser, den sie auswählten zu beschäftigen und ihn der Klasse vorzustellen. Sie durften für die Recherche das Internet benutzen.

Mögliche Aufgabenstellung

  • Recherchiere im Internet wichtige Fakten zu deinem Kaiser (geboren; gestorben; Errungenschaften; etc….)
  • Suche Bilder, um deinen Text spannender zu gestalten.
  • Verfasse mit BookCreator einen kurzen Steckbrief zu deinem Kaiser (darf auch wie ein Comic sein; kleine Geschichte)
  • Präsentiere mit deiner Gruppe vor der Klasse deinen Kaiser mithilfe des Steckbriefes

Mögliche Reflexionsfragen

  • Habe ich die gewünschten Informationen gefunden? Auf welcher Internetseite?
  • Wie ist für mich die Recherche allgemein gelaufen?
  • Wie kam ich mit BookCreator zurecht? Was war schwer? Was war einfach? Was würde ich das nächste Mal anders machen?
  • Hat die Präsentation gut geklappt? War sie spannend? Wenn ja, warum war sie spannend? Wenn nein, warum nicht?
  • Was fand ich gut / weniger gut an den anderen Steckbriefen?

Weiterführende Ideen

Eine weiterführende Idee im Bereich NMG könnte sein, dass die SuS die Aufgabe, Bohnen zu sähen und die Entwicklung der Bohne photografisch und schriftlich festzuhalten, mit dem Programm BookCreator umsetzen der Klasse vorstellen. Die LP hat dabei die Möglichkeit, anhand echter Photos der Klasse weiterführende Inputs zu geben oder bestehende Erkenntnisse über den Wachstum, etc der Klasse anschaulich aufzuzeigen.

Weitere Materialien

  • BookCreator (https://bookcreator.com/)
  • Internet für Recherche (Wikipedia, etc…)
  • Google Bildersuche

2018-06-15T16:08:56+00:0015. Juni 2018|