/Scary Halloween stories

Lead

Im Englischunterricht schreiben die SuS mit Hilfe eines “Story Jumble” eine kurze Gruselgeschichte. Die Geschichten werden anhand von Peer Feedbacks überarbeitet und, wenn möglich an Halloween, der ganzen Klasse vorgelesen.

Beschreibung

Im Englischunterricht Texte zu erstellen ist zwar wichtig aber auch sehr schwierig. Die SuS brauchen viel Motivation! Halloween bietet dazu eine gute Gelegenheit. Die Schüler bekommen ein Dossier, das ihnen eine genaue Anleitung gibt, wie man eine gruselige Geschichte schreibt aber auch, wie man Feedback gibt seinen Klassenkameraden. Die Handlung der Geschichte wird durch ein sogenanntes “Story Jumble” bestimmt, dh die SuS müssen die verschiedenen Elemente (Ort, Person, Problem, Plot,..) auslosen und daraus eine Geschichte “basteln”. Anschliessend wird die Geschichte durch Peer-Feedback überarbeitet und und vorgelesen. Zur Unterstützung der “Gruselstimmung” im Klassenzimmer empfehle ich: Verdunkelung, geschnitzter Kürbis mit Kerze und natürlich ein paar “treats”!

Mögliche Aufgabenstellung

  •  You will write a scary Halloween story using the elements (character, setting, time and situation) that you have chosen.
  • You will pick different elements (character, setting, time, situation) for your story and use these to create your own scary story!
  • You will give read the stories of two of your classmates and give feedback.
  • You will read your story to the class.

Weiterführende Ideen

  • Die Geschichten werden am Schluss auf Youtype geschrieben und können so kommentiert werden.
  • Die fertigen Geschichten werden von der Lehrperson ausgedruckt und als Booklet kopiert, so hat jeder SuS alle Geschichten als “Produkt” in der Hand.

Apps

Ich habe ein eigenes Dossier zusammengestellt mit der Aufgabenstellung, Anleitung und Durchführung zum Erstellen einer Gruselgeschichte. Ideen habe ich aus dem Internet geholt.

Links

read – write – think
halloween-writing-a-scary-jumble-story

Autorin

R. Obrist

2017-11-01T16:21:52+00:002. Februar 2017|