Lead

Wohin mit all den Passwörtern und Benutzernamen? Die Passwörter-Schatzkiste ist eine einfache Form des Aufbewahrens. Schülerinnen und Schüler finden ihre Zugangsdaten prompt, ohne dass andere die wichtigen Daten einsehen können.

Beschreibung

Wo bewahren wir diese wichtigen Daten auf? Sie sollen jederzeit für den einzelnen Schüler zugänglich sein, aber trotzdem sicher und nicht für alle einsichtig versorgt werden. Unter dem Pult, im Materialkorb, etc. ist Ordnung immer wieder ein Thema, das Kontaktheft geht vergessen und die Daten sind zu Hause… die Schatzkiste soll wenig Platz brauchen, aber mit diesem Inhalt doch wertvoll sein….ich habe mich für Schatz-Couvert entschieden!

Mögliche Aufgabenstellung

Erabeitung sicherer Passwörter mit den Lernenden:

  • Die Lernenden gestalten für jedes Programm, mit dem sie in der Schule arbeiten eine A6 Karte. Darauf sind nebst dem Programm der Benutzername und das Passwort festgehalten. Das kreative Ausgestalten bezieht sich auf das entsprechende Programm.
  • Die Karten werden laminiert.
  • Allenfalls können die Karten dupliziert werden, damit dieLernenden zu Hause auch Zugang zu den Apps haben.
  • DieLernenden gestalten die Rückseite von einem (farbigen) Couvert.
  • Die Couverts werden im Schulzimmer aufgehängt (z.B. auf grossem Papier, evt. laminiert), gut zugänglich, aber nicht zu präsent
  • Die goldene Benutzungsregel wird dazu gehängt

Mögliche Reflexionsfragen

  • Was sind sichere Passwörter?
  • Was sind im Internet gute Passwörter?
  • Wie finde ich gute Passwörter?
  • Wie merke ich mir gute Passwörter?
  • Wer darf meine Passwörter wissen? Wer sicher nicht?
  • Wie bewahre ich sie auf?
  • Weiterführende Ideen

Weiterführende Ideen

  • Im Schulhaus besprechen, wie die Passwörter an die nächste Lehrperson/ ins nächste Schulzimmer weiter gehen
  • Einheitlicher Umgang mit Passwörtern im Schulhaus (gemeinsames System)
  • Was passiert mit den Passwörtern nach der Schulzeit an der Primarschule?
  • Wenn eine Aufgabe in Partnerarbeit gelöst wird, wer loggt dann ein, welche Regeln haben wir?
  • Was ist, wenn ich beim Sitznachbarn die Karte sehe und ich etwas gelesen habe?
  • Darf mein Bruder zu Hause meine Karte sehen?
  • Wo versorge ich meine Karten Zuhause?
  • Wie logge ich mich wieder aus?
  • Was mache ich, wenn der vorherige Benutzer sich nicht ausgeloggt hat?
  • Verknüpfung mit Pandas Schatz auf netla.ch

Apps

Die Unterrichtseinheit erfogte unplugged.