/Bilder & Stimmungen vertonen

Beschreibung

Gemeinsam betrachtet die Klasse ein Bild und diskutiert über dessen Wirkung. Danach wird die Stimmung dieses Bildes musikalisch untermalt. Dabei können vorgefertigte Loops oder auch die bereitgestellten Touch-Instrumente, mit welchen sie eigene Loops erstellen können, verwendet werden.

Mögliche Aufgabenstellung

  • Betrachte das Bild und erstelle dazu in der vorgegebenen Zeit eine musikalische Untermalung.
  • Dieses Tondokument soll danach der ganzen Klasse vorgestellt werden. Begründe, wie die Töne zum Bild passen.

Mögliche Reflexionsfragen

  • Auf was hast du dich geachtet bei der Auswahl der Loops?
  • Wie unterscheidet sich dein Tonprodukt von demjenigen eines anderen Kindes?
  • Siehst du auch andere Vertonungsmöglichkeiten?

Weiterführende Ideen

  • selbstgewählten Bilder
  • Das Ganze umkehren: Vom Tondokument zum Bild

Ressourcen

GarageBand

Autor

Tobias Lemmke

2017-11-01T18:15:06+00:003. Januar 2017|