/Lernfilme “Kantone Schweiz”

Beschreibung

Die Schülerinnen und Schüler können eigene Lernfilme zu vorgegebenen und eigenen Themen erstellen. Einführung durch die Lehrperson: Was sind Lernfilme? Planung eines Lernfilms (5 Schritte). Die SuS planen und realisieren ihren ersten Lernfilm zu vorgegebenem Thema (Schweizer Kantone)  und Arbeitstechnik (Legetechnik). Sie orientieren sich bei der Erstellung an den “5 Schritten” aus dem Unterrichtsmaterial vom Lernfilm-Festival. Anhand der entstandenen Lernfilme findet eine Reflexionsphase statt. Mit den bisherigen Erfahrungen werden Kriterien für weitere Filme gemeinsam erstellt.

Aufgabenstellung

  • Erstellt in 2-3er Gruppen einen eigenen Lernfilm.
  • Wählt hierfür einen Schweizer Kanton aus.
  • Arbeitet mit und anhand der “5 Schritte”.
  • Denkt daran: Bei einem Lernfilm zählen das Wissen, das du vermitteln möchtest mehr als die technische Perfektion oder Spezialeffekte.

Weiterführende Ideen

  • Die Kinder lernen weitere Umsetzungsmöglichkeiten (Apps) kennen und dürfen diese ausprobieren: Explain everything, iMovie, Stop Motion, GreenScreen App, Puppet Pals
  • Im weiteren Schuljahr besteht die Möglichkeit zu verschiedenen Themen Lernfilme zu erstellen. Themen können vorgegeben oder freiwählbar sein.
  • Bei der Erstellung weiterer Lernfilme achten sie auf die erarbeiteten Kriterien.

Mögliche Reflexionsfragen

Beim gemeinsamen Ansehen der Lernfilme:

  • Was fällt mir positiv auf
  • Was fällt mir negativ auf.
  • Auf folgende Kriterien sollten wir bei der Produktion unserer nächsten Lernfilme achten (bisher waren noch keine Kriterien vorgegeben, diese wurden nach dem ersten Erstellen und Vergleichen von eigenen Filmen erstellt).

Ressourcen

2018-06-06T14:11:43+00:00 6. Juni 2018|