/Die Kelten

Beschreibung

  • Nach einer durch die Lehrperson geleitete Einführung über das Thema “Kelten” werden die SuS in 3er-Gruppen eingeteilt.
  • Jede Gruppe bekommt ein Bereich zugelost, z.B “Die Kleidung der Kelten” oder “Die Waffen” und eignet sich das Wissen darüber mit dem von der Lehrperson vorbereitetes Material selbst an. Danach gestalten sie einen Stop-Motion-Film, in dem sie ihr Wissen zusammenfassen.
  • Die Lehrperson schneidet die Stop-Motion-Sequenzen zu einem Lernfilm zusammen, welches die SuS zum lernen benötigen können.

Mögliche Aufgabenstellung

  • Die SuS dürfen zwischen zwei Arten , den Stop-Motion-Film zu gestalten, wählen: Entweder filmen sie sich selbst oder sie benutzen Materialien, um das Wissen aufzuzeigen.
  • Die erste Variante könnte zum Beispiel, für den Bereich Kleidung, so aussehen: da die Kelten ihre Kleidung ziemlich einfach gehalten haben (Laken mit Fibeln), könnten sich die SuS als Kelten verkleiden und somit die wichtigsten Eigenschaften aufzeigen.
  • Für den Bereich Waffen könnten die SuS sich Waffenbilder aus dem Internet ausdrucken und mit Sprechblasen deren Eigenschaften und Nutzen erklären. Sowohl könnten sie mit Legomännchen einen Kampf nachspielen.

Mögliche Reflexionsfragen

  • Der Auftrag beansprucht die SuS in ihrer Selbstständigkeit. Wobei sie ihren Drehbuch durchdenken müssen, das benötigte Material muss sorgfältig gewählt werden und auch die Zeiteinteilung muss geplant werden. Somit ist es eine sehr anspruchsvolle Aufgabe.
  • Je nach Klasse muss die Lehrperson mehr oder weniger die Gruppen führen und dieses Projekt so zu organisieren, dass es ein Erfolg wird. Somit frage ich mich, wie stark muss ich diesen Auftrag führen? Und wie frei darf die Materialauswahl sein?

Weiterführende Ideen

  • Der Lernfilm dient den SuS einfach an das Gelernte wieder anzuknüpfen, zum Beispiel für eine Prüfung.
  • Diese Idee könnte man auf weitere Ebenen weiterentwickeln: man könnte eine Art Hörspiel aufnehmen oder über ein wichtiges Ereignis eine Bildgeschichte kreieren. Somit bietet man den SuS eine andere Art und Weise zu lernen.

Ressourcen

Autorin

Annika Gotti

2017-11-01T20:10:03+00:006. Januar 2017|