Beschreibung

Zu einem Thema im NMG-Unterricht der Regelklasse wählen wir für die SuS mit aLz ein Teilthema aus, das sie mit Begleitung von uns selbständig bearbeiten. Dabei wird die Stoffmenge verkleinert, die SuS bilden sich jedoch zu Experten innerhalb des Themas aus und präsentieren ihr Wissen der Klasse. Sie nutzen die digitalen Medien zum Recherchieren, Dokumentieren und allenfalls zum Präsentieren.  

Einstieg

Die Klassenlehrperson (KLP) startet im Regelklassenunterricht mit dem neuen NMG-Thema. Vorgängig definieren wir (KLP, SHP und Klassenassistenz) gemeinsam die Schwerpunkte des Themas und bestimmen Teilbereiche und die zu erreichenden Ziele daraus. 

Die aLz-Kinder wählen ein Teilthema aus. Gemeinsam erarbeiten wir, in welcher Form sie ihren Auftrag bearbeiten und der Klasse präsentieren wollen.  

haller_ebook

Bearbeitung

Die Schüler recherchieren, fassen zusammen und gestalten ihre Präsentation nach vorgegebenen Punkten. Dabei werden sie von der Klassenassistenz im Klassenunterricht unterstützt und von uns während der Förderstunden gecoacht. 

Mit dem Bookcreator halten die Schüler ihre Arbeitsschritte fest. 

Abschluss

Die Einträge im Bookcreator zeigen die Handlungsplanung, das Vorgehen beim Recherchieren und das Verarbeiten von Informationen aus dem Netz. 

Die Präsentation zeigt, was die Schüler zum neuen Thema gelernt haben.
Interessant ist auch der mündliche Austausch, indem die Schüler über das Thema und ihre Arbeit erzählen. 

Links und Materialien

App: Bookcreator